8 wichtige Alltags-Regeln

8 wichtige Regeln, mit denen auch Dein Hund garantiert entspannter wird


Mit diesen 8 Regeln bringst Du Deinem Hund bei:

- an der Tür auf Dich zu warten und nicht einfach durch Türen zu gehen, nur weil sie offen sind

- entspannt auf seinem Platz im Haus/Wohnung zu liegen, auch wenn Besuch kommt

- mit lockerer Leine mit Dir zusammen draußen unterwegs zu sein

- bei Hundebegegnungen entspannt zu bleiben, denn Dein Hund lernt, sich auf Dich verlassen zu können und er nicht aktiv werden muss

Diese 8 Regeln, stellen für Deinen Hund Grenzen dar, die es gilt von Dir zu akzeptieren. Wenn dies erfolgreich und konsequent von Dir um gesetzt wird, hast Du draußen im Alltag in Reizsituationen alles einfacher. 


Klick hier für unseren 8 Regeln für Dich - damit bringst Du Ruhe und Sicherheit in Deinen Alltag mit Deinem Hund

Dein Hund hat dadurch bald weniger Stress und wird es Dir “danken”!